Laxenburger Strasse 151

Kontaktperson

Martin Bartl Projektentwicklung

+43 (0)676 582 04 60

Standort

Laxenburger Straße 151, 1100 Wien, Österreich

 

Zurück zu Projekte

Key Facts

Projektart:
Wohnen, Gewerbe

Projektstatus: 
Planung

Fläche: 
Ca. 11.000 m² Wohnnutzfläche
Ca.   5.500 m² Gewerbefläche

Einheiten: 
Ca. 150 Eigentumswohnungen

Leistungen 6B47:
Investor, Projektentwicklung, Finanzierung, Marketing, Verwertung

Projektpartner:
Österreichisches Siedlungswerk, LIDL Österreich

Das Projekt befindet sich im 10. Wiener Gemeindebezirk, in der Laxenburger Straße 151.

Die öffentliche Anbindung, genauso wie jene für den Individualverkehr, ist gut: Nördlich und westlich der Liegenschaft halten die Buslinien 15A und 66A sowie die Regionalbuslinien 120 und 200. In nur 5 Busminuten erreicht man die neue U1-Station „Altes Landgut“, damit ist auch eine gute Anbindung ans Wiener U-Bahn-Netz gegeben.

Für den Individualverkehr sind die Triester Straße, Laxenburger Straße und Favoritenstraße von großer Bedeutung; die Entfernung in das Zentrum Wiens beträgt rund 6,6 Kilometer und ist mit dem Auto in rund 15 Minuten erreichbar.

6B47 realisiert gemeinsam mit dem Projektpartner Österreichisches Siedlungswerk (ÖSW) ca. 300 Wohnungen sowie Gewerbeflächen. Davon errichtet 6B47 ca. 150 freifinanzierte und die ÖSW ca. 150 geförderte Wohnungen; ein Teil der gesamten Entwicklung ist ein Lebensmittelmarkt der Firma Lidl.

Es entsteht ein qualitativ hochwertiger Neubau mit einem guten Wohnungsmix, viel Grünfläche und zentraler Tiefgarage. Die Wohnungen zeichnen sich durch flexible und durchdachte Grundrisse aus, unser besonderes Augenmerk liegt auf dem Wohlfühlcharakter der gesamten Liegenschaft. Durch die geplanten Gewerbeflächen trägt das Projekt auch zur Verbesserung der Infrastruktur bei.

Die Liegenschaft wurde im Juni 2018 erfolgreich umgewidmet, die Planungsphase hat begonnen.