Höchstädtplatz

Kontaktperson

Michael Abramov Projektentwicklung

+43 (01) 350 10 10 - 58

Standort

Höchstädtplatz 3, 1200 Wien, Österreich

 

Zurück zu Projekte

Key Facts

Projektart:
Wohnen

Projektstatus: 
Planung

Fläche:
Ca. 35.000 m² Nutzfläche
Ca. 18.000 m² Anteil 6B47

Leistungen 6B47:
Investor, Projektentwicklung, Finanzierung, Marketing, Verwertung, Recht, Projektsteuerung

Projektpartner:
DWK Die Wohnkompanie

 

6B47 plant gemeinsam mit dem Projektpartner „Die Wohnkompanie“ (DWK) am Höchstädtplatz 3, im 20. Wiener Gemeindebezirk, ein modernes Projekt zu entwickeln. Die derzeit vorhandene Bebauung besteht aus einem direkt am Höchstädtplatz gelegenen Büro-Hochhaus mit acht Geschossen, einem viergeschossigen Nebengebäude mit Büroflächen sowie einem eingeschossigen Retail-Gebäudetrakt. Im Zuge der Neuentwicklung sollen die Bestandsgebäude nach Möglichkeit entmietet und teilweise abgebrochen werden.

Das Bürohaus, sowie das viergeschossige Nebengebäude wurden vom Bundesdenkmalamt (BDA) teilweise unter Schutz gestellt. Dies beinhaltet jedenfalls die Erhaltung des äußeren Erscheinungsbildes sowie des bestehenden zentralen Stiegenhauses.

Insgesamt wird auf dem Areal eine Gesamtnutzfläche von rd. 35.000 m² zuzüglich ca. 280 Stellplätze entstehen. Diese unterteilt sich in insgesamt 6 Baukörper und soll unterschiedliche Nutzungen aufweisen. Im Zuge der Projektentwicklung werden die beiden Bestandsgebäude um jeweils ein weiteres Staffelgeschoss ausgebaut. Geplant ist hier die Umnutzung der derzeit als Büro genutzten Gebäude, in ein modernes (Mikro-)Wohngebäude. Auf dem restlichen Teil der Liegenschaft wird nach erfolgtem Abbruch ein großvolumiger Wohnbau realisiert werden. Auf einem der Bauteile ist ergänzend zur Wohnnutzung die Errichtung eines Lebensmittelmarkts geplant.