Beatrix Spa

Kontaktperson

Judith Dumerte Asset Management

+43 (01) 350 10 10 - 0

Standort

Beatrixgasse 14, 1030 Wien, Österreich

Das Projekt befindet sich im 3. Wiener Gemeindebezirk Landstraße, in unmittelbarer Umgebung zum Stadtpark, dem Bahnhof Wien Mitte und der Wiener Innenstadt.

 

Zurück zu Projekte

Key Facts

Projektart:
Wohnen, Gewerbe (SPA)

Projektstatus: 
Fertigstellung

Fläche: 
8.630 m² gewichtete Gesamtfläche

Einheiten: 
46 Wohnungen

Leistungen 6B47:
Investor, Projektentwicklung, Marketing, Verwertung

Projektpartner:
Sans Souci

Die behutsame Sanierung des historischen Altbaus sowie die komplette Aufwertung von alten Wohnungen in helle, luxuriöse Apartments der gehobenen Ansprüche war erst der Beginn der Verwandlung des einstigen Beatrix Bads in die heutige luxuriöse Wohnresidenz, nur wenige Gehminuten vom Wiener Stadtpark entfernt. Das älteste Bad Wiens wurde nach den Entwürfen von Josef von Wieser erbaut, 1888 eröffnet und diente Generationen von Wienern als Ort der Entspannung und der Körperkultur. Im 2ten Weltkrieg musste der Badebetrieb aufgrund eines Bombentreffers eingestellt werden und geriet das Bad in Vergessenheit.

41 exklusive Wohnungen in verschiedenen Größen sowie 5 großzügige  Penthouse-Apartments mit traumhaftem Rundumblick in die grünen Baumkronen des Stadtparks oder ins Herz von Wien zum Stephansdom, beherbergt nun das „neue“ Beatrix Spa. Neben der Aufstockung des Dachgeschosses wurden auch 16 Stapelparker im Innenhof realisiert.